Trittsteine gießen für ‚Rosas Garten‘

Uns gehen die Trittsteine für die Wege zwischen den Beetflächen aus. Nachschub ist nicht in Sicht, also versuchen wir, selbst welche herzustellen. Mit schnellbindendem Zement und allerhand Deko-Material gießen wir runde Steine, die wir dann im Garten an den wichtigen Stellen verteilen können. Klappt gut!

Acht Bäume sind weg!

In dieser Woche gab es auch bei uns im Goerdeler Park eine große Baumfällaktion. Acht alten Bäumen ist das (Stadt-)Klima der letzten 30 Jahre nicht bekommen. Ihre Kronen waren morsch und verpilzt. Wir hoffen auf eine zügige Aufforstung!

Wir „Müllgärtner“

Leider müssen wir immer wieder Müllmeldungen an die Stadt geben und zwischendurch selbst saubermachen. Tja, die Grippe…

In Rosas Garten räumen wir das etwas kümmerliche Wintergemüse ab und fegen Laub weg, um es den Frühblühern etwas leichter zu machen.

Top